Am 24.Mai 2017 veranstaltete die Klasse 8c im Rahmen eines WVR-Projekts einen Sporttag für die fünften, Sechsten und siebten Klassen.
In den ersten beiden Stunden wurden die Klassen nach Stundenplan unterrichtet.
Um 9.00 Uhr begann der Sporttag, die Klasse 8c las den Schülern die Gruppeneinteilungen für Volleyball, Fußball, Basketball und Hockey vor.
In der kleinen Halle spielten die Schüler Fußball, in der großen Halle wurde Hockey, Völkerball und Basketball gespielt.
Die fünften Klassen spielten Fußball und Völkerball, die sechsten Klassen Fußball und Hockey, die siebten Klassen Fußball und Basketball.
Vor der großen Halle verkaufte die 8c Würstchen und Waffeln.
Zum Schluss gab es eine Siegerehrung, wobei jedes Team eine Urkunde mit Teamnamen und entsprechender Platzierung erhielt.
Die meisten Schüler fanden den Sporttag sehr gelungen.

Lene, 5b

Sporttag der Klasse 8c